Warum lege ich auf eine nachhaltige Kunstpraxis Wert? Und wie geht "nachhaltige Kunstpraxis"? 
Ich möchte mit meiner kunsttherapeutischen, kunstbegleitenden, beratenden und künstlerischen Arbeit einen kleinen Teil dazu beitragen, dass Material nicht verschwendet wird. 

MATERIAL

Ich versuche bei jedem Materialeinkauf darauf zu achten, dass es sich zB. um recyceltes Papier handelt oder dass Farben benutzt werden, deren Herkunft mit klar ist. Ich bemühe mich lokale Unternehmen, die mit Künstler*innenbedarf handeln zu unterstützen. Nur, wenn ich den Materialeinsatz ethisch vertreten kann, dann werde ich auch mit diesem Material selbst arbeiten oder es in meinen Angeboten zum Einsatz kommen lassen.

HALTUNG

Es besteht Handlungsbedarf für alle Branchen (Umweltkrise!), deshalb muss dieser auf allen Ebenen versucht werden umzusetzen. Ressourcenschonendes künstlerisches Handeln ist nachhaltiges künstlerisches Handeln, wobei dies vor allem die materielle Ebene betrifft. Denn nur, wenn genau überlegt wird, was eigentlich gebraucht wird und ob alles neu gekauft und konsumiert werden muss, dann kann auch eine Verantwortung für die Gesellschaft und auch für die nächste Generation übernommen werden.